Science Slam – Natürlich nachhaltig!

Science Slam – Natürlich nachhaltig!, das sind kurze und knackige Wissenschaftsvorträge rund um die Themen Nachhaltigkeit und Umwelt. Fünf junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren ihre eigenen Forschungen auf der Bühne: leicht verständlich, unterhaltsam und humorvoll.

Fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren ihre Forschungen rund um die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit: Die Klimatologin Cathrin Cailliau berichtet über Bäume in der Stadt, der Leiter des Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrums Dr. Christian Duwe forscht zum Recycling von Autos, die Biologin Ulrike Neuhaus erkundet, wie sich Algen als Nahrungsmittel nutzen lassen, Prof. Dr. Gerhard Reese ist Umweltpsychologe und beschäftigt sich mit dem Klimawandel und die zweite Biologin des Abends, Madlen Ziege, untersucht wie Fische kommunizieren.

Das Publikum übernimmt die Rolle der Jury und bewertet die Vorträge. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können aber auch in einen Wettbewerb einsteigen und bei einem Quiz testen, wie gut sie in den Vorträgen aufgepasst haben.

Der Eintrittspreis beträgt 9,00 €, ermäßigt 5,00 €. ErlangenPass Inhaberinnen und -Inhaber erhalten eine Ermäßigung von 50%. Tickets sind über den Kartenvorverkauf im E-Werk erhältlich. Einlass ist ab 19 Uhr

Veranstalter ist das Referat für Umwelt, Energie, Gesundheit, Sport und Soziokultur der Stadt Erlangen, der Science Slam Erlangen-Nürnberg ist Kooperationspartner. Hier das weiterer Programm der Nachhaltigkeitstage 2018.

Kommentare sind geschlossen.