Fotos des Science Slam Klima Specials

SciSclam_Klima-091bBeim Science Slam Klima Special am 8. Dezember 2015 drehte sich alles um die Themen  Klima, Energie und Nachhaltigkeit.

Als Beitrag zum „Integrierten Klimaschutzkonzept“ (IKSK) der Stadt Erlangen haben wir einen Blick auf die aktuelle Forschung zu einigen drängenden Zukunftsfragen geworfen.

Im Folgenden könnt Ihr nun einen Blick auf einige Fotos des wunderbaren Abends werfen (Alle Fotos: Science Slam Erlangen Nürnberg, Nils Pickert, CC-BY-NC-SA 4.0)  Die Slammerinnen und Slammer waren:

  • Anastasia August (Karlsruhe):  „Wärme speichern wie ein Bär.“
  • Kilian Eichenseer (Erlangen): „Tempolimit für den Klimawandel“
  • Simon Funke (Karlsruhe): „Ist die Mobilität der Zukunft vegetarisch?“
  • Max Gmelch (Regensburg): „Einzelmolekülfluoreszenzspektroskopie – Was? Warum??“
  • Benedict Schäfer (Erlenbach): „Micro Energy Harvesting – Oder: Was hat David Guetta mit der Energiewende zu tun?“
  • Matthias Warkus (Jena): „Was bleibt: Veränderung“

Und als Besonderheit konnten wir die Erlanger Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens gemeinsam mit Lena Kaplan vom Amt für Umweltschutz und Energiefragen als Featured Slammerinnen zur Eröffnung des Abends gewinnen! Ihr Vortrag: „Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage. Ein Drama in 3 Akten: Klimaschutz in Erlangen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *