21. Oktober: Science Slam Vorentscheid Süd zur Deutschen Meisterschaft

Erlangen entscheidet!

Erlangen hat im Oktober eine besondere Verantwortung: Die besten Science Slammerinnen und Slammer aus dem Süden zwischen München, Freiburg, Darmstadt und Bayreuth kommen in die Stadt. Und das Erlanger Publikum hat die Aufgabe und Ehre, mit seiner Bewertung zu entscheiden, wer am deutschen Science Slam Finale 2015 teilnehmen wird!

Science Slams sind unterhaltsame wissenschaftliche Kurzvorträge. So unterschiedlich wie die Herkunftsorte können auch die Fachgebiete der SlammerInnen sein: von Physik bis Archäologie, von Biologie bis Neurowissenschaften. Entscheidend ist, dass die eigene Forschungsarbeit präsentiert wird. Und dies in maximal 10 Minuten, möglichst verständlich und unterhaltsam, geistreich und humorvoll.

Dann ist das Publikum zur Bewertung aufgefordert. Dazu werden für alle Vorträge Punkte in zwei Kategorien vergeben werden: „Science“ (Inhalt) und „Slam“ (Präsentationsstil). Die zwei besten SlammerInnen qualifizieren sich für das Finale. Philipp Schrögel moderiert den Abend wieder höchst wissenschaftlich und kurzweilig.

Beginn ist diese Mal schon um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr. Der Eintritt für den Vorentscheid kostet im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 9 Euro.  Eine Abendkasse wird es nur geben, wenn nicht schon vorher ausverkauft ist! Online-Tickets gibt es hier: http://www.e-werk.de/t/b/2015/10/21/c/e///i/science-slam-3.html

poster_vorentscheid_2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *