Fotos des ELINAS Science Slams

ELINAS_Science_Slam_20Am Mittwoch, 6. Mai 2015, haben wir als Teil der ELINAS (Erlanger Zentrum für Literatur und Naturwissenschaften) Ringvorlesung „Narrating Science: Wissenschaft erzählen“ einen Mini-Science Slam veranstaltet. Der Slam war ein Best-Of mit drei Teilnehmenden der bisherigen Slams in den Erlangen und Nürnberg: Andreas Kirchmayer (Materialwissenschaften), Benedikt Kopera (Geographie) und Sebastian Walther (Philosophie)

Ergänzend fand eine Podiumsdiskussion zu Science Slams als Format der Wissenschaftserzählung statt. Darin ging es unter Anderem um die unterschiedlichen Erzählansätze und Methoden der Slammerinnen und Slammer und die Positionierung von Science Slams zwischen seriöser Wissenschaftsvermittlung und Science Comedy.

Kommentare sind geschlossen.