Die Stuttgarter Zeitung über das Science Slam Finale 2014

Alexander Mäder berichtet in der Stuttgarter Zeitung vom Science Slam Deutschland-Finale 2014 in Berlin. Und auch wenn Simon Reif den Titel nicht erringen konnte, spielt er doch eine wichtige Rolle im Bericht:

„Kai Jäger sei leicht mit Indiana Jones zu verwechseln, sagt man. Beim Science Slam in Berlin allerdings spricht der Paläontologe nicht von Filmen, sondern von Fossilien – und gewinnt den Wettbewerb. Der interessanteste Vortrag aber wird mit der geringsten Punktzahl bewertet. (…)“

Link zum ganzen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *