Science Slam Finale 2014 – FAU-Doktorand kämpft um Slammer-Krone

Die FAU Erlangen-Nürnberg bloggr über die Teilnahme von Simon Reif an der Science Slam-Meisterschaft am 6. Dezember 2014 in Berlin:

„Forschungsthemen prägnant und unterhaltsam vorstellen – in dieser Kunst messen sich am Samstag die besten Science Slammer Deutschlands in Berlin. Mit dabei beim Kampf um den Deutschen Meister-Titel: FAU-Doktorand Simon Reif von der Professur für Gesundheitsökonomie. Er hat mit seinem Vortrag „Ökonomische Theorie der Ehe“ im letzten Jahr mehrere lokale Wettbewerbe gewonnen. Mit seinem neuen Slam – „Warum sind Neugeborenen so leicht?“  – hatte er sich dann im Oktober für das Deutschland-Finale in Berlin qualifiziert. Die FAU drückt ihm dafür die Daumen! (…)

Link zum ganzen Artikel

Kommentare sind geschlossen.