Das war der 1. Slam der neuen Reihe in Nürnberg

ScienceSlamNbg-002Der erste Science Slam der neuen Reihe in Nürnberg im Museum für Kommunikation am 3. Juli 2014 knüpfte nahtlos an den Erfolg des Slams am Vortag in Erlangen im E-Werk an. Auch der Festsaal im Museum für Kommunikation war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Die Technik machte diesmal keine Probleme, so dass der Science Slam pünktlich beginnen konnte.

 

Die Slammer haben über Nacht noch an Ihren Vorträgen geschliffen, so dass die Entscheidung dieses Mal wesentlich knapper ausfiel als in Erlangen. Mit nur einem Punkt Vorsprung hat der Erlanger Gewinner, Patrick Mullan, den Wettbewerb wieder gewonnen. Allerdings nur knapp vor Benedikt Kopera.

In der Gallerie sind einige Eindrücke des Abends zu finden, zum Vergrößern Klicken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *